Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
 Publikationen

 

 

 

Seit 1968 journalistische Arbeiten, Beiträge und Reportagen zu Themen der Lokal-, Bildungs-  und Gesellschaftspolitik

1975 Transformationsprobleme im Spätkapitalismus. Zur Dialektik spätkapitalistischer Reformpolitik am Beispiel der „Vermögensbildung in Arbeitnehmerhand“. Dissertation. Universität Heidelberg

1976 Bürgerbeteiligung in der Bundesrepublik. Zur Freizeitaktivität verschiedener Bevölkerungsgruppen in ausgewählten Beteiligungsfeldern (Kirchen, Parteien, Bürgerinitiativen und Verbänden). Schriftenreihe der Kommission für wirtschaftlichen und sozialen Wandel Bd. 54, Göttingen
(gemeinsam mit Reiner Leisner) → Bestellen

1977 Bürgerbeteiligung in verschiedenen Beteiligungsfeldern. In: Hans Matthöfer (Hg.), Bürgerbeteiligung und Bürgerinitiativen, Legitimation und Partizipation in der Demokratie angesichts gesellschaftlicher Konfliktsituationen, Villingen-Schwenningen

1979 Lernen in Bürgerinitiativen. Ein Beitrag zur handlungsorientierten politischen Bildungsarbeit. Wissenschaftliche Reihe der Friedrich-Naumann-Stiftung, Baden-Baden → Bestellen

1982 Lernen in Bürgerinitiativen. Oder: Das persönliche Wachsen an den Dingen. In: Gerwin Dahm u.a. (Hg.), Werkstatt Weiterbildung 2, Kultur-Freizeit-Kreativität, München


1983 Alternative Projekte und Politische Bildung. Oder: Freies Lernen findet nicht im Saale statt. In: Materialien zur Politischen Bildung. Bonn

1996 Bürgerinitiativen und ihr Beitrag zur politischen Sozialisation. In: Bernhard Claußen/Reiner Geißler (Hg.), Die Politisierung des Menschen. Instanzen politischer Sozialisation. Opladen → Bestellen


1996 Von der Ritterschule zur modernen Universität. Eine chronologische Übersicht. In: Annette Ulbricht-Hopf/Christoph Oehler/Jürgen Nautz (Hg.), ProfilBildung. Texte zu 25 Jahren Universität Gesamthochschule Kassel. Zürich

2002 Kommunikation als Aufgabe der Universität
In: Thomas Studer (Hrsg.): Erfolgreiche Leitung von Forschungsinstituten, Hochschulen und Stiftungen, Hamburg

2002 Internationalisierung am Beispiel der Universität Kassel. In: Thomas Studer (Hrsg.): Erfolgreiche Leitung von Forschungsinstituten, Hochschulen und Stiftungen, Hamburg


2003 Evaluierung von Hochschul-PR. Kriterien und Verfahren. Beiträge zur Hochschulpolitik 5/2003. Hrsg. Von der Hochschulrektorenkonferenz (HRK). Bonn
(gemeinsam mit Josef König) → Download


2003 Wissenschaftsethik und Öffentlichkeit. In: Wissenschaftsethik in Lehre und Forschung der Universität Kassel. Bericht und Empfehlungen der Ethik-Kommission beschlossen vom Senat am 5. November 2003. Kassel


2005 Instrumente des Marketing-Controlling. Das Beispiel des auslandsorientierten Master-Studiengangs Electrical Communication Engineering, Hochschulreform und Internationalisierung Band 1. Kassel
(gemeinsam mit Markus Langer und Katharina Linke) → Bestellen

2006 ...dass wir das noch erleben durften. Pietistische Kindheiten in den 50er Jahren. Gespräche und Erinnerungen. Berlin (gemeinsam mit Heinrich Dauber und Herbert Stubenrauch) → Bestellen

 

2007 Fundraising von und für Hochschulen: Stand, Herausforderungen und Lösungsansätze. Potsdam (gemeinsam mit Lars Hüning und Markus Langer) → Download

2008 Professionelles Schnittstellenmanagement: Die Hochschule als Team. In: Barbara Kehm, Evelies Mayer, Ulrich Teichler (Hrsg.), Hochschulen in neuer Verantwortung, Reihe Hochschule innovativ - Ideen, Impulse, Projekte in internationaler Perspektive,  Bonn

 

2009      Vom Pressespiegel zur Medienresonanzanalyse. Erst MRA macht Pressearbeit erfolgreich. In: Andreas Archut u.a. (Hrsg.), Handbuch Wissenschaft kommunizieren, Berlin → Download

 

2010      Vom Image zur Reputation. Imageanalysen als Evaluierungsinstrument strategischer Hochschulkommunikation. Hg. Von der Initiative Qualität in der Hochschulkommunikation (IQ_HKom), Stuttgart (gemeinsam mit Utz Lederbogen) → Download

 

2011 Diverse Artikel zu Hochschule und Wissenschaft in der Deutschen Universitätzeitung duz, z.B. zum Compliance Management → Download

 

2011 Imagestudien als Instrument strategischer Hochschulkommunikation. In: Handbuch Wissenschaft kommunizieren, Berlin  (gemeinsam mit Utz Lederbogen) → Download

 

 

2011 Universität Kassel regional zuhause, international orientiert. In: Präsidium der Universität Kassel (Hg.), 40 Jahre Universität Kassel - Natur, Technik, Kultur, Gesellschaft, Kassel → Bestellen


 

2012 Die weltoffene Hochschule: Beispielhafte Initiativen. In: Beiträge zur Hochschulpolitik 3/2012, hrsg. von der Hochschulrektorenkonferenz, Bonn 2012 → Download

 

2014 Hochschulen in den Social Media: Tendenzen, Impulse, Beispiele. In: Beiträge zur Hochschulpolitik 1/2014, hrsg. von der Hochschulrektorenkonferenz, Bonn 2014 → Download

 

Als Ulrich Hutten gemeinsam mit Robert Morgenroth

 

2015 Die letzte Dorade von Saint Philibert oder: Leben und Sterben um jeden Preis. Pauls und Leonhards erste Geschichte. Neobooks und HuttenundMorgenroth → Bestellen eBook  oder Taschenbuch

 

2017 Gnade Gott. Oder: Die letzten Worte des Doktor Martin Luther. Zweite Geschichte von Paul und Leonhard. Neobooks  und HuttenundMorgenroth Bestellen

 

Siehe auch den Überblick in der recherchierbaren Datenbank: http://www.worldcat.org/identities/lccn-nb2005-4636/